Chakra-Schulung

Wurzelchakra-Uebung

Das Wurzel-Chakra

Das Wurzelchakra liegt zwischen Anus und Geschlecht. Es besteht aus vier Blütenblättern, von denen zwei entwickelt werden können. Dann werden die beiden anderen Aktiv und die Quelle des Kundalinistroms kann sich – vom Herzen aus motiviert – öffnen. Ein viel beschworener Irrtum in spirituellen Kreisen ist die gedankenlose Großzügigkeit im Umgang mit Geld, frei nach dem Motto: Lebe, wie Du leben willst und Du bekommst, was Du zum Leben brauchst. An diesem Vorsatz ist etwas Wahres dran, aber er enthält auch einen dramatischen Irrtum.

Der Irrtum liegt dort, wo dieser Vorsatz dazu führt, dass man gedankenlos mit Werten umgeht. Denn darum geht es im Zusammenhang mit dem Wurzelchakra. Der spirituelle Hintergrund ist Folgender.

Das Wurzelchakra verbindet den Menschen mit der Erde. Hier verbindet er sich mit der Welt der Elementarwesen. Sein Wurzelchakra ist also auch der Eintrittsort der Elementarwelt in den Menschen. Elementargeister sind ihrem Wesen nach die Intelligenzen im Umgang mit irdischen Werten. Elementarwesen sind die Intelligenz der Werterhaltung und der Wertvermittlung. Wenn wir einen Kunden finden, der unser Produkt kaufen will, dann hat dort bei der Willensbildung ein Elementarwesen mitgewirkt. Elementarwesen wirke überall dort mit dem Menschen mit, wo gute, monetär wir moralisch optimale Wertschöpfungen angeboten werden. Dort verstärken Elementarwesen den Willensimpuls eines Kunden, etwas zu erwerben.

Das machen die Elementarwesen nicht uneigennützig. Ihre Mission liegt darin, ihre Fähigkeiten des gediegenen Umgangs mit Werten an den Menschen weiter zu geben. Sie wollen den Menschen lehren, mit Werten sowohl im irdischen wie im seelischen und spirituellen Sinne optimal umzugehen.

Übung 6 – Wertschätzung

Das bedeutet zum einen, gegenüber Menschen Hingabe zu zeigen, wenn es um die Versorgung mit Werten geht. Und das bedeutet zum anderen, die Werte selbst zu pflegen und ihren Wert dadurch zu steigern, dass sie möglichst vielen Menschen zur Verfügung stehen. Für das praktische, unternehmerische Leben ergeben sich aus diesen zwei Paradigmen – die zu den zwei entwicklungsbedürftigen Blättern des Wurzelchakrams gehören – mehrere Handlungshinweise:

  • Bediene jeden Kunden, wie der Kunde es braucht. Verschenke Deine Leistung, wenn der Kunde Deine Leistung wirklich braucht und wenn Du geprüft hast, dass er Dir keinen Gegenwart geben kann. Achte allerdings darauf, dass Du nicht zu viel verschenkst – um Deine Arbeitsfähigkeit nicht zu gefährden – achte aber auch darauf, dass Du genug verschenkst.
  • Versorge Dein Vermögen und pflege es, wie es notwendig ist, damit es Dir lange erhalten bleibt. Stelle Dein Vermögen anderen Menschen zur Verfügung, wenn sie es brauchen und wenn sie es pfleglich behandeln wollen.
  • Versorge Deine Mitarbeiter, Deine Familie und die Dir anvertrauten Menschen mit allem, was sie zum Leben brauchen. Beteilige sie an der Aufgabe der Werterstellung und Werterhaltung, aber kümmere Dich darum, dass sie genug zum Leben haben.
  • Kümmere Dich um Dein eigenes Leben, dass Du Dir selbst das erlaubst, was Dein Körper, Deine Gesundheit, Deine Seele und Dein GEIST braucht um zu leben. Gib Dir das, was Du brauchst um mit Deinen schöpferischen Kräften an der Verwandlung der Erde, der Materie mitwirken zu können.
  • Verschenke einen Teil Deines Vermögens. Verschenke es so, dass es die größten möglichen Früchte trägt. Verschenke es nicht gedankenlos, dann beleidigst Du die Elementaren Wesen, die es Dir gebracht haben.

Erlösung der alten Kundalini

Die Entfaltung des Kronen-Chakra wird sich dem zeigen, der den Weg durch die vier Gruppen geht und dem sich der Kundalinistrom öffnet.

Der absteigende Kundalinistrom wird – wenn alle Chakrams geläutert und entwickelt sind, den aufsteigenden Kundalinistrom erwecken. Dann wird der Schüler auch das Geheimnis erkennen, mit dem er Pingala und Ide erlöst, und erst, wenn diese beiden Wachtiere erlöst sind, wird er es wagen, um die volle Entfaltung der aufsteigenden Kundalini zu bitten.

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com