• Bildekräfte

    Taetigkeitsbildner (1-4)

    Die Tätigkeitsbildner Beginnen wir mit den „Funktionen des Hörens“[1]. Die „Sinnesfunktionen, die die Wahrnehmung von Tönen oder Geräuschen betreffen“[2] hatten wir bereits als durch den 1. Sensorbildner verkörpert beschrieben. Zu diesen Sinnesfunktionen treten nun die Eigenschaft der „Auditive(n) Differenzierung“ hinzu.…

  • Bildekräfte

    Sensorbildner (1-4)

    Die Sensorbildner Die sieben Sensorbildner verkörpern sich in der Wahrnehmung. Wahrnehmung wird im ICF-Standard ganz allgemein durch Aufmerksamkeit (b1400 ff.) und durch die Beschreibung der Wahrnehmungsformen (Auditiv, Visuell etc., b1560 ff.) zum Ausdruck gebracht. In den Wahrnehmungsorganen, aber auch in…

  • Bildekräfte

    Selbstbildner (1-7)

    Die Selbstbildner Die Bildekräfte-Verkörperung der Kraftbildner und Formbildner ermöglicht Bewusstsein, schafft selbst aber kein Bewusstsein. Bewusstsein entsteht erst mit der Bildekräfte-Wirkung der Selbstbildner, der Sensorbildner und der Tätigkeitsbildner. Körperliche und psychische Selbstregulation Bewusstsein ist die erste Offenbarungsform psychischer[1] Funktionen. Im…

  • Bildekräfte

    Formbildner (1-12)

    Phänomenologie der Formbildner Die zwölf Formbildner Die Formbildner spiegeln sich in jenem Wissensgebiet, das heute in den Organisations- und Systemwissenschaften seine stärksten Vertreter findet. Jedes systemische Phänomen beruht auf Zusammenhängen und Gliederungen, die von den zwölf Formbildnern ausgehen. Der 1.…

  • Bildekräfte

    Kraftbildner (1-7)

    I.        Bildekräfte-Verkörperung Verkörperung tritt in Substanzen, Pflanzen, Tieren und Menschen auf. Bildekräfte sind in all diesen Erscheinungsformen tätig. Ich konzentriere mich zur Beschreibung der Bildekräfte-Verkörperung aller 49 Bildekräfte auf die Verkörperung des Menschen. (Reihe folgt der Schöpfungslogik) Die Phänomenologie der…

  • Bildekräfte

    Bildekraefte (2)

    Kategorien der Bildekräfte Der Bildekräfte-Begriff wird in Rudolf Steiners Werk in vielen verschiedenen Kontexten erwähnt. In den Kontexten offenbaren sich die Bildekräfte-Kategorien, die uns zu einem differenzierten Verständnis einzelner Bildekräfte führen. Konstitutionsbildner Am Beginn des menschlichen Lebens fließen „die Bildekräfte…

  • Bildekräfte

    Bildekraefte (1)

    I.        Der Bildekräfte-Begriff Bildekräfte im Zeitverlauf Im Kapitel „Der Bildekräfte-Begriff“ geht es um die Abgrenzung des Bildekräfte-Begriffes am Werk Rudolf Steiner in rein selektiver Weise: „Was hat Rudolf Steiner gesagt (Rezeption) und wie lassen sich die steinerschen Bildekräfte-Begriffe an einer…

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com