Auf einen Platz im Studium bewerben

Studienleitung

  • Wer: Dipl. Kulturpädagoge Bernward Rauchbach
  • Wo: Roteck 1, 36367 Wartenberg Landenhausen
  • Wie: Büro: (+49) (0) 6648 627 8488

Ausfüllen - Absenden - Miteinander reden

  • Nur eine Bewerbung
  • keine Anmeldung
  • Deine Bewerbung dient der Vorbereitung eines Gespräch s
  • Anschließend bieten wir Dir ggf. ein Probestudium an
  • Im Probestudium finden wir heraus, welches "STUDIUM" wirklich zu Dir passt!
  • Zu Deinem "STUDIUM" machen wir Dir ein Angebot
  • Dein Studium beginnt, wenn Du Dich während des Probestudium DAFÜR entscheidest.

Formular

Ziele im Studium Business Spiritualität

1. Gründung eines spirituellen Business

  • wahlweise auf der Grundlage einer
  • heilenden, therapeutischen, medizinischen
  • beratenden, coachenden, trainierenden
  • unternehmerischen, dienenden, dienstleistenden
  • künstlerischen, architektonischen, malerischen, musikalischen
  • (aus) bildenden oder akademischen Berufserfahrung

2. AUSDEHNUNG und Differenzierung eines bestehenden spirituellen Business

  • wahlweise auf der Grundlage einer
  • heilenden, therapeutischen, medizinischen
  • beratenden, coachenden, trainierenden
  • unternehmerischen, dienenden, dienstleistenden
  • künstlerischen, architektonischen, malerischen, musikalischen
  • (aus) bildenden oder akademischen Berufserfahrung

3. VERTIEFUNG der eigenen spirituellen Praxis zur AUSBILDUNG wahrer Hingabe mit einem

  • heilenden, therapeutischen, medizinischen
  • beratenden, coachenden, trainierenden
  • unternehmerischen, dienenden, dienstleistenden
  • künstlerischen, architektonischen, malerischen, musikalischen
  • (aus) bildenden oder akademischen Fokus

4. AUFBAU einer spirituellen Gemeinschaft oder einer KUNDEN-AKADEMIE mit einem

  • heilenden, therapeutischen, medizinischen
  • beratenden, coachenden, trainierenden
  • unternehmerischen, dienenden, dienstleistenden
  • künstlerischen, architektonischen, malerischen, musikalischen
  • (aus) bildenden oder akademischen Schwerpunkt

5. GRÜNDUNG eines spirituellen Projektes für eigene oder verfügbare Kunden mit einem

  • heilenden, therapeutischen, medizinischen
  • beratenden, coachenden, trainierenden
  • unternehmerischen, dienenden, dienstleistenden
  • künstlerischen, architektonischen, malerischen, musikalischen
  • (aus) bildenden oder akademischen Fokus

6. Begründung einer spirituellen, akademischen Lehrtätigkeit oder einer spirituellen, künstlerischen Praxis, wahlweise mit dem Fokus auf

  • heilenden, therapeutischen, medizinischen
  • beratenden, coachenden, trainierenden
  • unternehmerischen, dienenden, dienstleistenden
  • künstlerischen, architektonischen, malerischen, musikalischen
  • (aus) bildenden oder akademischen Tätigkeiten

Fokus im Studium Business Spiritualität

Das Studium beginnt mit einem Fokus auf eines der 6 Hingabeziele, es vollzieht sich im Grundstudium mit dem Erwerb spiritueller Alltagsroutinen, Meditations- und spiritueller Erfahrungspraxis, und es gipfelt in zahlreichen Transformations-Anwendungen, die Teilnehmende miteinander und final mit Testkunden durchführen lernen.

Der Aufbau einer eigenen Businesspraxis ist elementarer Bestandteil des Studiums. Module für Selbstmanagement und Marketing, die auf diese Praxis ausgerichtet sind, bilden den Rahmen für eine exzellente Dienstleistungsqualität, für welche die Vogelsberg °Akademie seit Jahren bekannt ist.

Okkultismus und Magie

Das Studium untergliedert sich in weißen Okkultismus (Seelenarbeit) und schwarzen Okkultismus (Körperarbeit) und behandelt die alchemistische, magische und transformatorische Praxis der jeweiligen Studiengrade in Verbindung mit

  • Initiation und berufsbildenden Anwendungen für
  • spirituelle Heiler, Spirituelle Coaches/Trainer
  • spirituelle Naturarbeiter, spirituelle Unternehmer
  • spiritueller Beziehungsberater, Gruppenmoderatoren / Gruppenleiter
  • spiritueller Transformations-Dienstleister oder Unternehmensberater.
  • spiritueller Künstler und Priester, Geistliche und Spiritualität Lehrende

Formate und Prüfungen

Das Studium wird wahlweise als Individualstudium und als Gruppenstudium angeboten. Es kann als reines Fernstudium oder als Online- und Präsenzstudium wahrgenommen werden. Präsenz-Workshops in Landenhausen dienen der spirituellen Praxis, kreativer und intuitiver Unternehmerroutinen und dem Kundendienst.

Optional können die Teilnehmenden sich in Workshops auf praktische Prüfungen und Zertifizierungen vorbereiten, deren Prozesse und Beobachter sie selbst auswählen. Prüfungen führen Studierende füreinander und miteinander durch. Die Prüfungsergebnisse werden von der Akademieleitung angenommen oder abgelehnt; abgelehnte Prüfungen können wiederholt werden.

Zertifikate

Zertifikate gelten 3 Jahre und können alle 3 Jahre aktualisiert werden. Bestandene Prüfungen werden nach 2, 4 und 6 und 8 Jahren

mit einem Zertifikat, individualisiert für "Name, Studienthema" ausgezeichnet, wahlweise mit einem Titel mit folgenden Elementen:

  • Der Teilnehmende hat die Prüfung zum GEISTHEILER im Studium für BUSINESS SPIRITUALITÄT der Vogelsberg °Akademie bei Bernward Rauchbach im Grad °29 / °49 / °69 / °89 weißer Okkultismus, schwarzer Okkultismus bestanden
  • Der Teilnehmende hat die Prüfung zum SPIRITUELLEN COACH im Studium für BUSINESS SPIRITUALITÄT der Vogelsberg °Akademie bei Bernward Rauchbach im Grad °29 / °49 / °69 / °89 weißer Okkultismus, schwarzer Okkultismus bestanden
  • Der Teilnehmende hat die Prüfung zum SPIRITUELLEN TRAINER / AKADEMIELEITER im Studium für BUSINESS SPIRITUALITÄT der Vogelsberg °Akademie bei Bernward Rauchbach im Grad °29 / °49 / °69 / °89 weißer Okkultismus, schwarzer Okkultismus bestanden
  • Der Teilnehmende hat die Prüfung zum SPIRITUELLEN NATURARBEITER im Studium für BUSINESS SPIRITUALITÄT der Vogelsberg °Akademie bei Bernward Rauchbach im Grad °29 / °49 / °69 / °89 weißer Okkultismus, schwarzer Okkultismus bestanden
  • Der Teilnehmende hat die Prüfung zum SPIRITUELLEN BEZIEHUNGSBERATER im Studium für BUSINESS SPIRITUALITÄT der Vogelsberg °Akademie bei Bernward Rauchbach im Grad °29 / °49 / °69 / °89 weißer Okkultismus, schwarzer Okkultismus bestanden
  • Der Teilnehmende hat die Prüfung zum SPIRITUELLEN GRUPPENLEITER (Moderator) im Studium für BUSINESS SPIRITUALITÄT der Vogelsberg °Akademie bei Bernward Rauchbach im Grad °29 / °49 / °69 / °89 weißer Okkultismus, schwarzer Okkultismus bestanden
  • Der Teilnehmende hat die Prüfung zum SPIRITUELLEN UNTERNEHMER im Studium für BUSINESS SPIRITUALITÄT der Vogelsberg °Akademie bei Bernward Rauchbach im Grad °29 / °49 / °69 / °89 weißer Okkultismus, schwarzer Okkultismus bestanden
  • Der Teilnehmende hat die Prüfung zum SPIRITUELLEN UNTERNEHMENSBERATER im Studium für BUSINESS SPIRITUALITÄT der Vogelsberg °Akademie bei Bernward Rauchbach im Grad °29 / °49 / °69 / °89 weißer Okkultismus, schwarzer Okkultismus bestanden
  • Der Teilnehmende hat die Prüfung zum SPIRITUELLEN TRANSFORMATIONS-DIENSTLEISTER im Studium für BUSINESS SPIRITUALITÄT der Vogelsberg °Akademie bei Bernward Rauchbach im Grad °29 / °49 / °69 / °89 weißer Okkultismus, schwarzer Okkultismus bestanden
  • Der Teilnehmende hat die Prüfung zum SPIRITUELLEN KÜNSTLER / ARTDIREKTOR im Studium für BUSINESS SPIRITUALITÄT der Vogelsberg °Akademie bei Bernward Rauchbach im Grad °29 / °49 / °69 / °89 weißer Okkultismus, schwarzer Okkultismus bestanden

Der Erwerb verschiedener Zertifikate mit unterschiedlichen Berufsschwerpunkten (Geistheiler und z.B. spiritueller Coach) ist möglich, da sich die Inhalte überschneiden.

Studierenden aller Berufsschwerpunkte besuchen Gruppenveranstaltungen gemeinsam, erst zu den Prüfungen bilden sie thematische Schwerpunktgruppen.

Zugang

Das Studium wird als berufsbegleitende Erwachsenenbildung durchgeführt, für die ein täglicher Aufwand von 60 Min. eingeplant werden kann. Zugangsvoraussetzung ist psychische Gesundheit, Berufserfahrung

oder bei Jugendlichen ab dem 16. Lebensjahr eine zu bemessende spirituelle Reife. Details können im Vorbereitungsstudium und in einem Aufnahmegespräch erfragt werden.

Initiation

Das Studium führt nach 2 Jahren zur astralen und ätherischen Initiation [°30], und dann in Jahresschritten zur

  • Körper-Initiation [°40]
  • zur kosmischen Initiation [°50]
  • zur vedischen Initiation [°60]
  • zur Bildekräfte-Initiation [°70]
  • dann zur untersinnlichen Initiation [°80]
  • und zur okkulten Autonomie [°90]
  • Mit dem Erreichen des Grad 99 kann eine Einführung in die maschinelle Initiation [°100]
  • in die mystische Initiation [°110] und
  • in die göttliche Gemeinschaft [°120] erfolgen
  • Ab dem Grad 130 ist es möglich, an der Evolution des Erd-Planeten und der intergallaktischen Förderation mitzuwirken

Initiation bedeutet, eine Erfahrungsdimension im 12-gliedrigen Menschen und im 12-gliedrigen Kosmos aus der geistigen Führung zu entlassen und in die Selbsterfahrung und Selbststeuerung zu übernehmen. Das gelingt nicht ohne Vorbereitung, denn Verantwortung für geistige, alchemistische und magische Kräfte der Seele und des Körpers zu tragen bedeutet, entsprechende Schlüsselkompetenzen und Selbsterhaltungs-Routinen zu beherrschen. Andernfalls würde die Initiation zum Tode oder zu schwerer Krankheit führen – was immer wieder auch geschieht, wenn Teilnehmende die Vorbereitung nicht ernst nehmen. Um eine Initiation zu erlangen gelten 1-2 Jahre Vorbereitung auf die angestrebte spirituelle Erfahrung als Voraussetzung. Die Initiationsveranstaltungen finden jährlich im Juli und Januar statt. Regelmäßige Pausen zwischen Studienphasen von 12-24 Monaten sind möglich, während derer die Teilnehmenden sich weiter als Mitglied der Studentengemeinschaft betrachten.

Resultate im Studium der Business Spiritualität

Deine Studienergebnisse können - bei entsprechendem Übungseinsatz - IN JEDEM Studienjahr in etwa diese Möglichkeiten erschaffen:

  • 3-5 spirituelle Geschäftsprozesse, die Dich im Hochpreis-Segment positionieren
  • Du bekommst einen persönlichen Hilfsgeist, der Dich in die geistige Erfahrung hineinträgt
  • 20 relevante, einzigartige spirituelle Routinen pro Jahr, die es bei keinem anderen Anbieter gibt
  • Eine Verkürzung auf dem Weg zum IINITIATIONSRAUM NNERER STILLE, dieser Weg würde Dich üblicherweise 20 Jahre mit 30.000 Stunden Übung kosten, hier investierst Du 2 Jahre und max. 700 Stunden Übung.
  • 100-200 spirituelle Übungen und Meditationen, zu allen relevanten Initiations- und Meditationswegen, mit denen Du Deine Kundenakademie ausstatten kannst, und die Deine Klienten motivieren, Abos zu buchen und jeden Monat Geld zu überweisen
  • eine erhblich beschleunigte persönliche Entwicklung mit 25-35 persönlichen Transformations-Schritten, für die Du auf dem Beratungsmarkt 10.000 Euro investieren müsstest
  • Ein spirituelles und unternehmerisches Gesamtkonzept für Deine spirituellen Dienste und Praktiken, ob Du nun als Heiler, Coach, Trainer, Unternehmer oder Berater, Künstler, Naturarbeiter oder Gemeinschaftscoach tätig wirst
  • Ein Marketingkonzept und Marketingroutinen, die Dein Einkommen sichern
  • Ein Selbstmanagement-Konzept, mit dem Du Deine Gesundheit und Deine Service-Qualität sicherst
  • Zugang zu magischen und Alchemistischen Quellen, die Deine spirituelle Arbeit erleichtern
  • Zugang zur Transformation, die Deinen Service LEICHT und SCHNELL geschehen lassen
  • Persönlichen Zugang zum Studienleiter, der Dir Feedback gibt zu Deinen Ergebnissen, der Dir beim Kundendienst hilft, mit dem Du Deinen Entwicklungsstand begutachten kannst und der Dir die magischen Tore und den Zugang zu geistigen Hierarchien öffnet.

Aufnahme-Studium

Im Aufnahme-Studium zeige ich Dir u.a.

  • Warum das DENKEN eine Lampe in der WIRKLICHEN GEISTIGEN WELT ist?
  • Warum auf der Erde WISSEN = Macht ist, und warum in der wahren geistigen Welt WISSEN = MACHTLOSIGKEIT bedeutet ... und was die Konsequenz daraus ist
  • Woran Du Klienten / Menschen erkennst, die Dein spirituelles Business zerstören können - und wie Du Dich verhalten kannst, um der ZERSTÖRUNG auszuweichen
  • Was Du tun kannst, um Menschen aus chronischen Krankheiten zu befreien (16 Mio. Betroffene)
  • Was Du tun kannst, um die EWIGE STÄRKE DER WEIBLICHKEIT zu fördern und Frauen zu der Essens ihrer weiblichen Magie zu verhelfen
  • Welches Schicksal Dich erwartet, wenn Du es ernst meinst mit Deinem spirituellen Business - und welches Drama Dich erwartet, wenn Du es nur wegen des Geldes machst
  • Was Deine Neukunden brauchen um Dir zu vertrauen
  • Welches Selbstmanagement Du machen solltest um an Deinem spirituellen Business nicht krank zu werden
  • An welcher Krankheit viele Anbieter mit einem spirituellen Business leiden, und wie Du Dich verhalten kannst um diesen Fehler zu meiden - um dann ein ähnlich wertvolles Image zu bekommen wie die von mir seit 2006 ausgebildeten Studenten
  • Ob es sinnvoll ist, ein Guru zu sein - und wie Du Dich verhalten kannst, um die Nachteile eines etablierten Guru-Image abzufedern
  • Wie Du Dein spirituelles Business aufbauen kannst, um nicht in ewiger Armut gefangen zu sein

Das Beste, was es am Markt spiritueller Möglichkeiten derzeit gibt

Diese Ausbildung ist einmalig am europäischen Markt, sie integriert spirituelles, unternehmerisches, beratendes und okkultes Knowhow auf eine ethische, moralisch konsequente Weise. Unsere Ausbildungserfahrung umfasst 12 Jahre, unsere Studenten kommen aus der ganzen Welt. Und Dein Studienaufwand umfasst

  • 2 Selbst-Studientage pro Monat und
  • 2 Online- oder Präsenz-Studientage pro Monat
  • 60 Min. am Tag für meditative und alchemistische Rituale und
  • 5-10 Stunden pro Kunde, mit dem der Teilnehmende einen Kundenprozess durchführen möchte
  • Hinzu kommen 10 Tage Sommer- oder Winter-Initiation und
  • individuelle Gespräche oder Beratungen mit der Studienleitung oder einem Studienberater

Kleine Gruppen, begrenzte Plätze

Diese Ausbildung ist keine Massen-Veranstaltung mit 1000.den Teilnehmern. Du bekommst die Möglichkeit, monatlich direkt mit dem Studienleiter Bernward R. zu kommunizieren und aus diesen Kontakten ALLE Deine Studienprojekte abzuleiten. - - - Du kannst dann vollkommen ALLEIN studieren oder Dich in Workshops einfinden und mit 30- 50 Gleichgesinnten spirituelle Praxis teilen oder Kundenprozesse konditionieren. Der Zugang erfolgt über das Probestudium - in dem alle weiteren Schritte gezeigt werden.

Mein Motiv als Anbieter

  • Ich habe durch schwere Krankheit, wiederkehrende Herzinfarkte, Embolien, Thrombosen, chronische Schmerzen, chronische Wunden und Rollstuhl erleben dürfen, welche wunderbaren Möglichkeiten darin liegen, aus der geistigen Präsenz tätig zu werden.
  • Es ist mir gelungen, nach 19 Jahren SUCHE alle diese Erkrankungen zu beenden.
  • und für zahlreiche Hilfesuchenden aus der ganzen Welt ähnliche Erfolge zu ermöglichen
  • Die Initiations-Erfahrungen und das spirituelle Handwerk, dass ich in über 20.000 Klienten-Begegnungen seit 2001 erwerben durfte, gebe ich gerne weiter.

Rückmeldungen

Dr. Steffan Ackermann

(SocialZert GmbH München, 2017)

Meine erste Begegnung mit Bernward Rauchbach fand im Jahr 2001 statt. Ich traf ihn damals als Studenten der Kulturwissenschaft an der Alanus-Hochschule. Wir unterhielten uns damals über die Prozesse künstlerischen Handelns. 2002 lud ich ihn zu mir nach Hause ein, um mit ihm etwa eine Woche mich über Qualitätsfragen in kleinen sozialen Einrichtungen zu unterhalten. Diese inspirierenden Gespräche führten damals dazu, den Ordnungsparameter der Beziehungsqualität in der deutschen Pflegewissenschaft zu verankern und diese Dimension im systematischen Qualitätsmanagement professionell in den Blick zu nehmen. Nach einigen losen Kontakten in den letzten Jahre verspürte ich vor einem Monat den Impuls, mich mit Bernward zu treffen. Einmal um mit ihm Fragen der Zertifizierung in seiner Akademie zu besprechen, zum anderen auch einige Aspekte, die in meinem Leben mir unheimlich schienen, zu besprechen und zu bearbeiten. Nach diesem Treffen nahm ich an zwei Webinaren teil, in dem ich den enormen Anspruch Bernwards an sich selbst, seine inhaltliche Klarheit sowie seine radikale Redlichkeit erleben konnte. Mein Feedback zu Unstimmigkeiten seines Verkaufsverhaltens wurden umgehend umgesetzt. Aufgrund des dadurch aufgebauten Vertrauens wendete ich mich an Bernward bezüglich eines Phänomens in meinem privaten und beruflichen Leben, das mich durch Leichtsinn und Unachtsamkeit immer wieder zum Teil haarsträubende oder bewusstlose Aktivitäten durchführen ließ, bei denen ich mich hernach wunderte, wer da in mir und durch mich gehandelt hat. Bernwards klarer diagnostischer Blick, sein radikaler Respekt vor meiner freien Entscheidung, mich mit ihm gemeinsam meinen Fragestellungen zu nähern und sein konsequentes mich heranführen und fragen an mein mir bewusstes und unbewusstes Innenleben überzeugten mich mit jedem Schritt mehr. Bernward steht komplett im Dienst des ihm gegenübersitzenden Menschen. Ich konnte erleben wie er mit klarem Denken, zugewandt und stets mich selbst ermächtigend und mich auf meinem Weg meinen nächsten Schritten zu mir selbst begleitete. Seine Fähigkeiten, mir den Kontext und die Zusammenhänge zu erklären und mich dabei zu unterstützen, dass ich die Verantwortung für meine Lernaufgaben übernehmen kann, überzeugten mich umfassend. Seitdem wende ich jeden Morgen und jeden Abend seine empfohlenen Meditationsübungen an und kann sowohl die gewonnene Klarheit, die gewachsene Initiativkraft, das Gefühl, präsent zu sein und zugleich durch die geistige Welt unterstützt zu sein ganz real erfahren. Auch wenn ich viele Sachen noch nicht verstehe und nur eine Ahnung davon erhalte, welche Felder sich Bernward durch seine jahrzehntelange Meditationspraxis bereits erschlossenen hat, ich konnte in der Art und Weise des Umgangs mir sein ehrliches Anliegen für Heilung, Klarheit, Selbstermächtigung und Freiheit spüren und erleben. Besonders dankbar bin ich ihm, dass sich meine Beziehung zur Anthroposophie in einer Weise verändert hat, dass ich nun Menschen aus diesem Feld mutig mit meiner eigenen Klarheit begegnen kann. Dadurch entstehen unerwartete und fast magische Momente der Beziehungsgestaltung aus der Präsenz der Anwesenden.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com